TK79 privat /  Rezepte /  Zehn-Tassen-Weihnachtskekse
   | 
Privat
11. Sept. 2001
71 Fragen an
mich (FAQ)
Bio-Definitionen
Buchtipps
Filmtipps
Facharbeiten
Freunde
GeoCaching
Grundwehrdienst
Gästebuch
Infos über mich
Mein "erstes
Mal"
Pferderipper
Radio-Anrufe
Rezepte
smart forfour
Daten
Verbrauch
Spiele
WarCraft III
Krinitz
Ludwigslust
Mecklenburg
 
Bilder
2007 Los Angeles, USA
2007 Québec, Kanada
2008 Houston, USA
2008 Vancouver, Kanada
Antje (Hund)
Max (Hund)
Elbe-Hoch-
wasser 2002
 
Projekte
couponletter.eu
DeuNeMa
F1ndex
Finde-Singles
Opt-Out-Register
Pferderipper
TK79Formel1
 
Sonstiges
Hardwaretipps
Linktipps
Softwaretipps für den PC
Softwaretipps für den XDA
 
Zehn-Tassen-Weihnachtskekse

Ich habe das Rezept unter http://www.gfra.de/usfood/cgi-bin/arten.cgi?TypArt=2 gefunden, fand es aufgrund der "konkreten" Maßangaben witzig und habe es einfach einmal nachgebacken.
Die Kekse sind wirklich lecker, aber nach dem Backen will man 1 Monat lang keine Erdnüsse mehr sehen. ;-)
Backt die Kekse nach und ihr werdet verstehen, was ich meine. *g*
Viel Spaß beim Backen!



Zutaten
  • 1 Tasse Butter
  • 1 Tasse weißer Zucker
  • 1 Tasse brauner Zucker
  • 1 Tasse mit 3 Eiern drin - ohne Schale, natürlich ;-)
  • 1 Tasse Erdnussbutter
  • 1 Tasse Haferflocken
  • 1 Tasse Kokosraspel
  • 1 Tasse Rosinen
  • 1 Tasse Mehl
  • 1 Tasse gehackte Nüsse
  • 1 TL Natron
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Vanillezucker


Zubereitung
 
  • Die Butter mit der Erdnussbutter cremig rühren und nach und nach die anderen Zutaten untermischen, wobei die Eier zum Schluss untergerührt werden sollten.
  • Mit einem Teelöffel ganz kleine Häufchen auf dem Backblech machen. VORSICHT! Die Teigmasse geht sehr stark auseinander. Bei meinem ersten Versuch bekam ich einen 30-Zentimeter-Durchmesser-Keks heraus. :-)
  • Man kann in die Mitte der Kekse z. B. Marmeladenklekse machen oder Nüsse eindrücken, dann sehen die Kekse witziger aus.
  • Die Kekse nun etwa 15 Minuten bei 180°C backen, wobei die Kekse erst beim Auskühlen richtig fest werden. Also nicht wundern, wenn die Kekse nicht gleich im Backofen fest werden.
  • Nach dem Backen riecht die Wohnung für etwa 2 Tage nach Erdnussbutter. Viel Spaß beim Lüften der Wohnung. :-P






Guten Appetit!
 


eXTReMe Tracker

PAGERANK
© 1997-2019 Tino Korth https://www.tk79.de/rezepte_10tassen.php
Letzte Änderung: 01.01.1970 01:00:00
Kontakt  |  Impressum
www.tk79.de www.tk79.com www.tk79.org www.korth.name www.www.tk79online.de www.www.tk79-online.de