TK79 privat /  Rezepte /  Zimt-Plätzchen
   | 
Privat
11. Sept. 2001
71 Fragen an
mich (FAQ)
Bio-Definitionen
Buchtipps
Filmtipps
Facharbeiten
Freunde
GeoCaching
Grundwehrdienst
Gästebuch
Infos über mich
Mein "erstes
Mal"
Pferderipper
Radio-Anrufe
Rezepte
smart forfour
Daten
Verbrauch
Spiele
WarCraft III
Krinitz
Ludwigslust
Mecklenburg
 
Bilder
2007 Los Angeles, USA
2007 Québec, Kanada
2008 Houston, USA
2008 Vancouver, Kanada
Antje (Hund)
Max (Hund)
Elbe-Hoch-
wasser 2002
 
Projekte
couponletter.eu
DeuNeMa
F1ndex
Finde-Singles
Opt-Out-Register
Pferderipper
TK79Formel1
 
Sonstiges
Hardwaretipps
Linktipps
Softwaretipps für den PC
Softwaretipps für den XDA
 
Zimt-Plätzchen

Zimt-Plätzchen gehören einfach zu Weihnachten wie der Tannenbaum.
Ich habe das Rezept unter http://www.gfra.de/usfood/cgi-bin/arten.cgi?TypArt=2 gefunden und es ein wenig angepasst.
Viel Spaß beim Backen!



Zutaten
  • 2 Eier
  • 225g Mehl
  • 100g Walnüsse (gehakt)
  • 200g Zucker
  • 150g Butter
  • 1/2 TL Salz
  • 2 TL Zimt
  • Erdbeer- und/oder Sauerkirsch-Konfitüre


Zubereitung
 
  • Die gehackten Walnüsse mit dem Mehl und Zimt mischen.
  • Die Butter und den Zucker verrühren, so dass sich eine weiße Creme bildet; dann die Eier unterrühren.
  • Das Mehl mit den Nüssen dazugeben und mit dem Mixer nochmals alles gut vermischen.
  • Den jetzt recht weichen Teig in Klarsichtfolie einpacken und für 2 Stunden in den Kühlschrank legen. Nicht vorher verarbeiten, da der Teig sonst schnell klebt.
  • Nun den Teig ausrollen, mit Ausstechformen ausstechen, in der Mitte ein wenig Konfitüre mit einem Löffen aufbringen und die Rohlinge bei 180°C in etwa 10 Minuten fertig backen.





Guten Appetit!
 


eXTReMe Tracker

PAGERANK
© 1997-2019 Tino Korth https://www.tk79.de/rezepte_zimtplaetzchen.php
Letzte Änderung: 01.01.1970 01:00:00
Kontakt  |  Impressum
www.tk79.de www.tk79.com www.tk79.org www.korth.name www.www.tk79online.de www.www.tk79-online.de